Schulkindbetreuung - Pädagogische Arbeit : Lernmethodische Kompetenz

Lernmethodische Kompetenz

Lernmethodische Kompetenz:

Frei nach Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun!“ lernen die Kinder das Lernen, das selbständige Erkennen von Fehlern in den Hausaufgaben und die Herangehensweise zur Lösung.

Lernen die Kinder in Sinnzusammenhängen, machen sie die Erfahrung, dass alles aufeinander aufbaut und zusammenhängt. Konkret sieht das bei uns so aus:

  • Die Kinder überlegen sich, wie sie Pläne und Ideen verwirklichen können und suchen sich das entsprechende Material.
  • Von Anfang an sind die Kinder an der Planung und Durchführung von Projekten beteiligt.

Möglich ist das nur, weil wir den Kindern ausreichend Zeit, Raum und Material zur Verfügung stellen.

In dieser anschaulichen, kindgerechten Form können die Kinder mit allen Sinnen begreifen und die Zusammenhänge von Grund auf verstehen.